Berufsfachschule I

Fachrichtung Technik 

| HOME | SCHULFORMEN | BERUFSFACHSCHULE | BERUFSFACHSCHULE I |
HOME

BF I - AKTIV

ELEKTROTECHNIK

FARBE / RAUM

METALLTECHNIK

ERNÄHRUNG

STUNDENTAFEL
Informationen zur einjährigen Berufsfachschule I


 

Die Berufsfachschule I in der Fachrichtung Technik vermittelt eine berufliche Grundbildung in den Schwerpunkten

Metalltechnik,
Elektrotechnik ,
Farbtechnik/Raumgestaltung und
Ernährung 

die als erstes Jahr der Ausbildung in einem entsprechenden Ausbildungsberuf angerechnet werden kann.

 

In die Berufsfachschule I kann aufgenommen werden, wer das Abschlusszeugnis der Hauptschule oder ein gleichwertiges Zeugnis hat. Die Berufsfachschule I muss besuchen, wer das Abschlusszeugnis der Hauptschule hat, nicht in einem Berufsausbildungs- oder Arbeitsverhältnis steht, die Pflicht zum Schulbesuch noch nicht erfüllt hat (12 Jahre) und nicht vom Schulbesuch befreit ist.

 

Die Anmeldung hat bei freiwilligem Besuch bis zum 1. März eines jeden Jahres zu erfolgen. Jugendliche, die keine Lehrstelle gefunden haben, werden bis zum Beginn des Schuljahres aufgenommen.

 

Die Berufsfachschule I schließt mit einem Qualifikationsnachweis über den Erwerb der beruflichen Grundbildung ab. Sie gilt als erfolgreich abgeschlossen, wenn höchstens in einem Fach die Note „mangelhaft“ gegeben ist und in den Fächern „Berufsbezogener Unterricht“ und „Fachpraxis“ eine mindestens ausreichende Leistung erbracht wurde.

 

Bei besonders erfolgreichem Abschluss (Notendurchschnitt mindestens 3,0 und in wenigstens zwei der Fächer Deutsch, Englisch und Mathematik mindestens die Note „befriedigend“) ist die Aufnahme in die Berufsfachschule II zur Erlangung des qualifizierten Sekundarabschlusses I ("Mittlere Reife") möglich.

 

Schülerinnen und Schüler, die die Berufsfachschule I erfolgreich abgeschlossen haben, erhalten ein Abschlusszeugnis mit dem Vermerk: “Mit diesem Abschlusszeugnis wird der Erwerb einer beruflichen Grundbildung in der Fachrichtung Technik, Schwerpunkt (...) bescheinigt."

 

Wird der Bildungsgang nicht mit Erfolg abgeschlossen, kann mit Beschluss der Klassenkonferenz die Berufsfachschule I einmal wiederholt werden, wenn das Lernverhalten der Schülerin bzw. des Schülers einen erfolgreichen Abschluss erwarten lässt.

 

Infoblatt zur Berufsfachschule I im .pdf-Format 

 




Autor: Wolfgang Kunz
E-Mail: kunz@bbs1-kl.de

Letzte Aktualisierung:  15. August 2008

 
  SITEMAP
  EMAIL
  DRUCKBILD
  HILFE
.:: DISCLAIMER ::.

© BBS I - Technik Kaiserslautern