BBS I - Aktuelles

Aktuelle Informationen rund um die BBSI 

| HOME |
HOME

INFORMATION

AKTUELLES

SCHULENTWICKLUNG

ORGANISATION

SCHULLAUFBAHN BERATUNG

SCHULFORMEN

AUSBILDUNGSBERUFE

KONTAKT

LOGIN

INTRANET

DOWNLOADS

13.12.17 12:25

Angehende Lebensmitteltechniker besuchen die Südzucker AG


Von: Helga Grüne


Ein Ausflug zur Südzucker AG brachte für unsere Schülerinnen und Schüler der Fachschule für Lebensmitteltechnik viele neue Erkenntnisse.


Zu Beginn gab es eine kurze Einführung über die Südzucker AG und theoretische Grundlagen zur Zuckergewinnung.

Zucker sei zwar immer noch das Kerngeschäft bei Südzucker, aber es gäbe drei weitere Schwerpunkte:

Hinter dem Begriff „Spezialitäten“ verbirgt sich die Herstellung von Tiernahrung, Tk-Pizzen und Portionsverpackungen, nicht nur für Zucker, sondern auch z.B. für Erfrischungstücher.

Die Abteilung „CropEneries“ ist einer der größten Hersteller von Bioethanol in Europa.

Und in der Abteilung „Fruchtzubereitungen“ stellt die Südzucker AG weltweit Fruchtmischungen und Sirupe für die Ernährungs- und Getränkeindustrie her.

Den theoretischen Einführungen folgte ein Rundgang im Freien. Hier konnten von der Anlieferung der Rübe, der Verschnitzelung, dem Auskochen des Rübensaftes bis zur Zentrifugierung alle wichtigen Schritte nachvollzogen werden.

Die Kampagne dauert im Schnitt 100 Tage und täglich werden bei Südzucker / Offstein 16.000t Rüben verarbeitet. Daraus werden jährlich 300.000 – 350.000 t Zucker erzeugt. Hierfür liefern 1900 Landwirte die Rohstoffe.Ein Großteil des Zuckers wird vor Ort als Rohstoff zur Produktion von Flüssigzucker, Fruktose, Karamellsirup und dem Zuckeraustauschstoff Isomalt verwendet.

Insgesamt eine sehr lehrreiche und gelungene Exkursion in die Welt des Zuckers.



Themenrelevante Links:




Zurück zur Übersicht...



Autor: Stefan Möhnen
E-Mail: moehnen@bbs1-kl.de

 
  SITEMAP
  EMAIL
  DRUCKBILD
  HILFE
.:: DISCLAIMER ::.

© BBS I - Technik Kaiserslautern