BBS I - Aktuelles

Aktuelle Informationen rund um die BBSI 

| HOME |
HOME

INFORMATION

AKTUELLES

SCHULENTWICKLUNG

ORGANISATION

SCHULLAUFBAHN BERATUNG

SCHULFORMEN

AUSBILDUNGSBERUFE

KONTAKT

LOGIN

INTRANET

DOWNLOADS

20.09.18 19:56

Stipendium im Bauhandwerk geht in dritte Runde


Von: FB Bau-F+


Bereits zum dritten Mal kann die BBS I Technik Kaiserslautern in Kooperation mit der Firma J. N. Köbig GmbH aus Mainz ein Stipendium zur Weiterbildung im Bauhandwerk vergeben.


v.l.n.r.: Thomas Gehm, Peter Feldbauer, Kai Kaufhold

In der Niederlassung des Baustoffunternehmens J. N. Köbig in Eisenberg wurde vergangene Woche feierlich das Stipendium an Herrn Peter Feldbauer vergeben. „Herr Feldbauer hat sich gegen mehrere Bewerber durchgesetzt“, so Thomas Gehm, Fachbereichsleiter Bau-, Farb- und Holztechnik an der BBS I Technik Kaiserslautern. Nach dem qualifizierten Sekundarabschluss machte Herr Feldbauer zunächst eine Ausbildung zum Anlagenmechaniker für Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik, arbeitete danach vier Jahre als Geselle, bevor er eine weitere Ausbildung zum Schornsteinfeger absolvierte. „Nach erfolgreichem Abschluss möchte ich direkt den Meister und den Gebäudeenergieberater machen“, so Peter Feldbauer. Diese Ausbildung absolviert er im Ausbildungszentrum des Landesinnungsverbandes der Schornsteinfeger in Kaiserslautern.

Durch die monatliche finanzielle Unterstützung der Firma J. N. Köbig kann sich Herr Feldbauer ganz auf sein Ziel konzentrieren. Als mittelständisches Unternehmen bietet Firma Köbig handwerklichen Verarbeitern und Bauherren eine vielfältige, an professionellen Anforderungen orientierte Auswahl von Produkten in den Bereichen Bauen, Wohnen, Sanieren, Renovieren und Modernisieren. Nach mehr als 125-jähriger Handelstätigkeit schätzt der Baustoffhandel mit deutschlandweit 13 Filialen den Wert einer sozialen Marktwirtschaft in einem freien, demokratischen Staat. Diese Firmenphilosophie bewegte auch den Geschäftsführer Markus Thurn dazu, ein jährliches Stipendium im Bauhandwerk in Zusammenarbeit mit der BBS I Technik in Kaiserslautern ins Leben zu rufen. Herr Feldbauer kann jetzt von dieser Einstellung profitieren.



Themenrelevante Links:




Zurück zur Übersicht...



Autor: Stefan Möhnen
E-Mail: moehnen@bbs1-kl.de

 
  SITEMAP
  EMAIL
  DRUCKBILD
  HILFE
.:: DISCLAIMER ::.

© BBS I - Technik Kaiserslautern