BBS I - Aktuelles

Aktuelle Informationen rund um die BBSI 

| HOME |
HOME

INFORMATION

AKTUELLES

SCHULENTWICKLUNG

ORGANISATION

SCHULLAUFBAHN BERATUNG

SCHULFORMEN

AUSBILDUNGSBERUFE

KONTAKT

LOGIN

INTRANET

DOWNLOADS

25.10.18 11:11

Auf der Suche nach Wegen aus der Komfortzone


Von: Saskia Kappelmann


Sechs Kolleginnen und Kollegen der Berufsbildenden Schule Naturwissenschaften Ludwigshafen waren am 17.09.2018 zu Gast im Fachbereich Metall- und Fahrzeugtechnik, um mehr über das dort praktizierte Konzept des Selbstorganisierten Lernens zu erfahren.


In der wöchentlich stattfindenden „Montagsrunde“ wurden die Kolleginnen und Kollegen aus Ludwigshafen von der didaktischen Koordinatorin Doris Bohn-Graß und dem Team Metall- und Fahrzeugtechnik begrüßt. In diesem Forum werden sich sowohl über Erfolge als auch auftretende Probleme im Unterricht ausgetauscht sowie über potentielle Lösungsansätze diskutiert. Zu Beginn erhielten die Gäste anhand eines Kurzvortrages Einblicke in das didaktisch-methodische Konzept und dessen verschiedene Instrumente, wie Kann-Liste, Advance Organizer, Punktekonto, etc. Hierbei kam es zu einem ersten Austausch. Anschließend standen während den Unterrichtsstunden die Türen für die Kolleginnen und Kollegen immer offen. Sie konnten hospitieren, Einsicht in Materialien nehmen oder sich mit der betreffenden Lehrperson über Erfahrungen in der Unterrichtsplanung und –durchführung austauschen. Selbstorganisiertes Lernen ist nicht nur für die Lehrkräfte eine neue Erfahrung, sondern auch für die Schülerinnen und Schüler. Umso wichtiger war es, dass auch sie zu Wort kamen, um ihren Lernprozess zu reflektieren. So zeigten sich auch die Lernenden offen für Fragen zum Unterrichtsablauf oder der Leistungsfeststellung.

In einer mit Frau Bohn-Graß stattfindenden Abschlussrunde konnten Impressionen wiedergegeben, Rückfragen gestellt oder auch Kritik geübt werden. Die Lehrkräfte aus Ludwigshafen haben gespürt, dass es einen Weg aus der Komfortzone gibt, aber auch die damit verbundene Unsicherheit. Sowohl für die Kolleginnen und Kollegen aus Ludwighafen als auch für das Team Metall- und Fahrzeugtechnik war es eine gewinnbringende Erfahrung.



Themenrelevante Links:




Zurück zur Übersicht...



Autor: Stefan Möhnen
E-Mail: moehnen@bbs1-kl.de

 
  SITEMAP
  EMAIL
  DRUCKBILD
  HILFE
.:: DISCLAIMER ::.

© BBS I - Technik Kaiserslautern