Technisches Gymnasium

Biologie 

| HOME | SCHULFORMEN | TECHNISCHES GYMNASIUM |
HOME

STARTSEITE - TG

AKTUELLES

TERMINE

MINT

FÄCHER
:: LK Bautechnik
:: LK Elektrotechnik
:: LK Metalltechnik
:: LK Umwelttechnik
:: Biologie
:: Chemie
:: Informatik
:: Mathematik

ORGANISATION

ARBEITSGEMEINSCHAFTEN

PROJEKTWOCHEN

WETTBEWERBE

LINKS

MATERIALIEN

KLASSEN-LOGIN
Das Fach Biologie


In der Jahrgangsstufe 11 werden im Fach Biologie zunächst Grundlagen vermittelt. Dabei findet sowohl eine Wiederholung und Vertiefung des Mittelstufenunterrichts der Klasse 10, als auch eine Auseinandersetzung mit neuen Lernsituationen und Lernaufgaben statt. Darauf aufbauend können die Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen 12 und 13 das Fach Biologie als Leistungskurs oder Grundkurs belegen.

 

Ein besonderes Augenmerk wird von den unterrichtenden Lehrkräften auf das Aufgreifen aktueller Themen gelegt, denen die Schülerinnen und Schüler im Alltag begegnen. Durch  Experimente, den Einsatz von Mikroskopen, die Durchführung von Exkursionen oder die Einbeziehung außerschulischer Lernpartner (z. B. dem ExploHeidelberg Lernlabor oder der TU Kaiserslautern) sollen die Schülerinnen und Schüler zudem angeregt werden, sich mit naturwissenschaftlichen Fragestellungen auseinander zu setzen und diese im wahrsten Sinne des Wortes zu „begreifen“.

 

 

Lernbereiche der Jahrgangsstufe 11 (Einführungsphase)

 

  • Zellen als kleinste Bausteine von Organismen verstehen
  • Biochemische Stoffwechselprozesse darstellen und reflektieren

  

 

 

Lernbereiche der Jahrgangsstufen 12 und 13 (Qualifikationsphase)

 

Überlebensstrategien und Anpassung von Organismen in ihrer Komplexität erfassen

 

 

 


Genetische Informationen als Basis für Stoffwechsel-, Entwicklungs- und Vermehrungsprozesse verstehen

 

 

 

Evolution als Motor für die Vielfalt biologischen Lebens verstehen

 

Biologische Informationsverarbeitung und Informationsübertragung darstellen

 

Verhaltensmuster von Organismen in der Interaktion mit ihrer Umwelt erklären

 

Das Immunsystem als biologisches Abwehrsystem gegen Fremdorganismen und Fremdstoffe beschreiben

 

Biologische Eigenschaften von Organismen als Basis für technologische Entwicklung erläutern (Bionik) und deren wirtschaftlichen Nutzen reflektieren




Autor: Andrea Drechsel
E-Mail: drechsel@bbs1-kl.de

Letzte Aktualisierung:  17. Mai 2015

 
  SITEMAP
  EMAIL
  DRUCKBILD
  HILFE
.:: DISCLAIMER ::.

© BBS I - Technik Kaiserslautern