Technisches Gymnasium

Projektwoche 2009: Experimentelle Klangegeneratoren 

| HOME | SCHULFORMEN | TECHNISCHES GYMNASIUM |
HOME

STARTSEITE - TG

AKTUELLES

TERMINE

MINT

FÄCHER

ORGANISATION

ARBEITSGEMEINSCHAFTEN

PROJEKTWOCHEN
:: Projektwoche 2015
:: Projektwoche 2014
:: Projektwoche 2013
:: Projektwoche 2012
:: Projektwoche 2011
:: Projektwoche 2010
:: Projektwoche 2009
CMOS-Sounds
:: Projektwoche 2008
:: Projektwoche 2007
:: Projektwoche 2006
:: Projektwoche 2005
:: Projektwoche 2003

WETTBEWERBE

LINKS

MATERIALIEN

KLASSEN-LOGIN

<< zurück zur Übersicht




Seitenübersicht


Allgemeines
Impressionen vom Ort des Schaffens...
1.Projekttag - Die Grundlagen
2. Projekttag - Der 'Wambonator'
3. Projekttag - Die Präsentationsobjekte
4. Projekttag - Der Präsemtationstag am Rittersberg-Gymnasium
5. Projekttag - Die Präsentation an der BBSI
Linkliste
Datenblätter



Allgemeines


Im Rahmen der Projektwoche erstellte eine gemischte Projektgruppe aus Schülern des Technischen Gymnasiums und des Gymnasiums am Rittersberg experimentelle Klanggeneratoren auf der Basis von einfachen Oszillator-Schaltungen. Der Experimentierfreude waren keine Grenzen gesetzt...




Impressionen vom Ort des Schaffens...















1.Projekttag - Die Grundlagen





Der erste Projekttag orientierte sich größtenteils am Projekt-Handout. folgende Themen wurden behandelt...

  • Verteilung der elektronischen Bauteile und Besprechung deren Funktion in den Schaltungen des Projekts
  • Grundlagen der Elektrotechnik (Spannung, Strom, Stromkreis)
  • Aufbau eines einfachen Stromkreises
  • Grundlagen der Schaltungstechnik (Grundregeln, Schaltungsplanung und -erstellung)
  •  Grundlagen Oszillatoren mit CMOS-Invertern
  • Aufbau eines Oszillators mit LED (Veranschaulichung der Funktion des Oszillators)
  • Aufbau eines Tonfrequenz -Oszillators
  • Oszilloskopieren des Oszillator-Signals
  • Aufbau eines einfachen Audio-Verstärkers
  • Experimente mit Tonfrequenz-Oszillator und Audio-Verstärker




2. Projekttag - Der 'Wambonator'




Auf der Basis der am ersten Projekttag vermittelten Kentnisse baute jeder Projektteilnehmer einen universellen Klanggenerator bestehend aus einem Niederfrequenz- und zwei Tonfrequenz-Oszillatoren auf, deren Signale gemischt und moduliert werden können.

  • Grundlagen Mischung von Signalen
  • Aufbau einer Mischstufe mit zwei Tonfrequenz-Oszillatoren
  • Grundlagen Modulation von Signalen
  • Aufbau einer Modulationsschaltung mit einem Nieder- und einem Tonfreqeunz-Oszillator
  • Aufbau des universellen Klanggenerators 'Wambonator'
  • Oszilloskopieren der 'Wambonator'-Signale




3. Projekttag - Die Präsentationsobjekte









Am dritten Projekttag erfolgte die Erstellung komplexer Klangobjekte in drei eigenständigen Gruppen für die Präsentationsveranstaltungen an den folgenden beiden Projekttagen.

 

  • Gruppe I - Weltraumrogel
    Daniel Weißenburger, Maurice Mages, Christian Malek, Christoph Dudko
    Planung und Aufbau einer Soundorgel mit einem Tonumfang von einer Oktave mit zuschaltbarem Vibratoeffekt.


  • Gruppe II - Techn-O-Mat
    Uwe Viebranz, Niklas Schindler, Moritz Neubeck, Ansgar Theißinger
    Planung und Aufbau eines 8-Bit-Sequenzers zur Ansteuerung von vier Tonfrequenz-Oszilatoren mit individueller Sequenzvorwahl.
    :: Kurzvideo vom Techn-O-Mat ::


  • Gruppe III   -   Air-Tuner
    Nils Brockmann, Fabio Münchschwander, Daniel Rossel, Jonas Dick
    Aufbau eines Mini-Theremins nach vorgegebenem Schaltplan.




4. Projekttag - Der Präsemtationstag am Rittersberg-Gymnasium


Der vierte Projekttag stand ganz im Zeichen der Präsentationsvorbereitungen für die Veranstaltungen am Rittersberg-Gymnasium und an der BBSI.

  • Fehlerbeseitigung und Verbesserung der Präsentations-Objekte in den einzelnen Arbeitsgruppen
  • Erstellung von Funktionsbeschreibungen, Schaltplänen und Technologieschemata in den einzelnen Arbeitsgruppen
  • Transport der Präsentationsobjakte zum Rittersberg-Gymnasium und Aufbau vor Ort
  • Ausstellung der Arbeitsergebnisse am Rittersberg-Gymnasium im Rahmen des Schulfests




5. Projekttag - Die Präsentation an der BBSI


Am fünften und letzten Projekttag fand die Präsentation im Rahmen der TG-Abschlussveranstaltung in der Mensa der BBSI statt.

Die Präsentationsobjekte sprachen für sich, wenn auch die Vorträge der einzelnen Gruppen zu wünschen übrig ließen - ohne Vorbereitung kein zufriedenstellendes Ergebnis...




Linkliste


 

 


Seitenanfang...




Datenblätter



Seitenanfang...




Autor: Stefan Möhnen
E-Mail: moehnen@bbs1-kl.de

Letzte Aktualisierung:  17. Mai 2010

 
  SITEMAP
  EMAIL
  DRUCKBILD
  HILFE
.:: DISCLAIMER ::.

© BBS I - Technik Kaiserslautern