BERUFSBILDENDE SCHULE I - TECHNIK - KAISERSLAUTERN



Ausbildungsberufe - Fleischereiverkäufer/in


Inhalte





Inhalte des schulischen Teils der Ausbildung zum/zur Fachverkäufer/in im Nahrungsmittelhandwerk - Schwerpunkt Fleischerei


Mit Beginn des Schuljahres 2006/2007 werden die Auszubildenden im Fleischerhandwerk bundeseinheitlich nach dem lernfeldorientierten Lehrplan "Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk" unterrichtet.

Die Inhalte der neugeordneten Berufsausbldung zur Fachverkäuferin finden Sie auf dem Bildungsserver der Berufsbildenden Schulen in Rheinlandpfalz durch Anklicken des untenstehenden Links:

http://www.kultusministerkonferenz.de/beruf/rlpl/rlpFachverkaeuferLebensmittel.pdf

 

Die aktuelle Ausbildungsordnung sowie den Ausbildungsrahmenplan können Sie unter folgender Internetadresse einsehen:

http://www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/lebensmausbv/gesamt.pdf#search=%22Ausbildungsordnung%20Fachverk%C3%A4uferin%20im%20Lebensmittelhandwerk%    _________________________________________________

 

 

Themen des allgemeinbildenden Unterrichts

 

Deutsch/ Kommunikation

 

Themengebiete der Grundstufe

Form des Geschäftsbriefes

Überblick über Rechtschreibreform

Führung des Berichtsheftes

Unterrichtseinheit deutsche Kurzgeschichte

 

Themengebiete der Fachstufe l

Intensivphase Geschäftsbriefe an berufsbezogenen Beispielen

 

Mündliche Kommunikation mit Kunden

 

Arbeit mit Textsorten

 

Fach Sozialkunde/ Wirtschaftslehre

 

 

Inhalte der Fachstufe l

 

 

Inhalte der Fachstufe ll

 

 

Übersicht über die Lernfelder im neugeordneten Ausbildungsberuf

 

Lernfeldübersicht

 

 

                  

  Lernfelder                 

 1. Jahr  

  2.Jahr  

  3.Jahr   

 1.1 F

Einführen eines neuen Mitarbeiters/ einer neuen Mitarbeiterin

 60 h

 

 1.2 F

Beurteilen und Zerlegen von Schwein oder Lamm

 80 h

 

 

 1.3 F

Herstellen von Hackfleisch

 40 h 

 

 

 1.4 F

Herstellen von küchenfertigen Erzeugnissen 

 60 h

 

 

 1.5 F 

Informieren über Fleischereiprodukte

 80 h

 

 

 2.1 F

Verkauf aktiv gestalten

 

  80 h

 

 2.2 F

Waren kundenorientiert verkaufen

 

 100 h

 

 2.3 F

Speisen herstellen und anrichten  

 

  40 h

 

 2.4 F

Produkte verkaufsfördernd präsentieren

 

  60 h

 

 3.1 F

Besondere Verkaufssituationen gestalten

 

  40 h

 3.2 F

Waren herrichten, präsentieren und verkaufen

 

 

 100 h

 3.3 F

Gerichte herstellen und anrichten

 

 

  40 h

 3.4 F

Gerichte und Getränke präsentieren und servieren

 

 

  40 h

 3.5 F

Umsatz und Kundenbindung durch Verkaufsaktionen fördern 

 

 

  60 h

 

Summe: insgesamt 880 Stunden

  320 h

 280 h

 280 h

 

 


Seitenanfang...



Autor: Brigitte Kury-Herzog





Zurück zur normalen Seitendarstellung...