Move to Change – Immunsystem stärken

 

Autorin: Susanne Petry

„Die Corona-Krise macht uns überdeutlich, welche Bedeutung eigenverantwortliches und damit zukunftsweisendes Handeln hat. Es ist bekannt, dass man durch sein Verhalten primär sich selbst und auf diesem Wege auch sein Umfeld schützen kann.“ Nach dieser Grundidee und unter dem Motto „Immunsystem stärken – Gesund bleiben in Schule und Alltag“ fand am 23. November 2021 an der BBS I in Kaiserslautern ein Präsenzseminar mit Jimmy Little für Lehrkräfte statt.

Als Referent vermittelte der US-Amerikaner Jimmy Little, DSB-Diplomtrainer und Gastdozent im Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft der Deutschen Sporthochschule Köln, den teilnehmenden Kolleginnen und Kollegen relevante Faktoren zur Stärkung unseres Immunsystems. Nach einer kurzweiligen Einleitung zur Funktion unseres Immunsystem und einem Exkurs zu immunstärkenden Lebensmitteln setzte er in seinem Vortrag sehr anschaulich und aktiv Schwerpunkte auf vier tragende Säulen: Ernährung, Entspannungstechniken, Schlafhygiene und Bewegung.

Die Teilnehmenden erfuhren am eigenen Körper, wie sie Erholungsphasen einrichten, die teilweise in Sekundenschnelle das Befinden, das Denken und Handeln verbessern, gezielt den Gemütszustand beeinflussen und die Stressresistenz optimieren. Die Übungen können in unterschiedlichen Situationen im Lehrerberuf eingesetzt werden und dienen dazu, Phasen der Belastung und Anspannung mit Phasen der Erholung und Entspannung auszugleichen, um so gelassener durch den oft stressigen Schulalltag zu kommen.

Mit seiner aktiven, lebhaften und unermüdlichen Art begeisterte Herr Little zum wiederholten Male das Lehrerkollegium.

                     

 

Berufsbildende Schule I Technik - Kaiserslautern
Kaiserbergring 29 · 67657 Kaiserslautern
Telefon: 0631 3727-0 · Telefax: 0631 3727-190 · E-Mail: info@bbs1-kl.de

Öffnungszeiten des Sekretariats

Montag - Donnerstag 7:30 Uhr - 15:30 Uhr
Freitag 7:30 Uhr - 13:45 Uhr