Baugrundstufe

 

| HOME | AUSBILDUNGSBERUFE | BAUTECHNIK |
HOME

BAUGRUNDSTUFE
:: Unterrichtsinhalte
:: Unterrichtsorganisation
:: Lehrkräfte

BAUZEICHNER/IN

DACHDECKER/IN

FLIESENLEGER/IN

MAURER/IN

SCHORNSTEINFEGER/IN

STRASSENBAUER/IN

STUCKATEUR/IN

ZIMMERER/IN
Ausbildung in der Grundstufe


Mit wenigen Ausnahmen werden in der sogenannten Baugrundstufe alle Ausbildungsberufe des Bauhandwerkes im 1. Ausbildungsjahr zusammengefasst. Ziel ist es, eine umfassende berufliche Grundbildung für alle am Bau beteiligten Gewerke zu erlangen.

 

So soll der Maurer oder die Maurerin wissen, welche Aufgaben und Tätigkeiten z.B. ein Zimmerer oder eine Zimmererin haben, der Straßenbauer oder die Straßenbauerin soll Grundkenntnisse des Stuckatuers oder der Stuckateurin erlernen, der Fliesenleger oder die Fliesenlegerin wiederum soll einfache Tätigkeiten des Maurers oder der Maurerin verstehen können.

 

Die oben genannten Berufe werden an der BBS I Technik Kaiserslautern im 1. Ausbildungsjahr zusammengefasst, bevor sich die Auszubildenden in den Fachstufen I und II beruflich auf ihrem Gebiet spezialisieren.

Man bezeichnent diese Ausbildungsart als Stufenausbildung. 

 

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie Unterrichtinhalte, die in der Baugrundstufe vermittelt werden ebenso wie die Unterrichtsorganisation, d.h. wann die einzelnen Klassen Unterricht an der BBS I Technik Kaiserslautern haben sowie etwas über die in der Baugrundstufe eingesetzten Lehrkräfte.

 

Stichwort Konfrontative Pädagogik




Autor: Thomas Gehm
E-Mail: Gehm@bbs1-kl.de

Letzte Aktualisierung:  10. Juni 2011

 
  SITEMAP
  EMAIL
  DRUCKBILD
  HILFE
.:: DISCLAIMER ::.

© BBS I - Technik Kaiserslautern