BBS I - Aktuelles

Aktuelle Informationen rund um die BBSI 

| HOME |
HOME

INFORMATION

AKTUELLES

SCHULENTWICKLUNG

ORGANISATION

SCHULLAUFBAHN BERATUNG

SCHULFORMEN

AUSBILDUNGSBERUFE

KONTAKT

LOGIN

INTRANET

DOWNLOADS

12.12.17 20:42

Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule Nahrung auf weihnachtlicher Mission


Von: Saskia Kappelmann


Es ist zu einer schönen vorweihnachtlichen Tradition geworden, dass sich die Klasse von Frau Nellessen und Herrn Fieser für Kinder und Familien aus Kaiserslautern engagiert, die sich in einer finanziellen Notlage befinden. So wurden in diesem Jahr 45 von den Schülern liebevoll verpackte Geschenktüten am 06. Dezember an das Kinderdorf Bännjerrück und das Caritas-Förderzentrum St. Christophorus Kaiserslautern übergeben.


Der Gedanke, an Weihnachten Armen und Bedürftigen eine Freude zu machen, war den Schülerinnen und Schülern der Berufsfachschule Nahrung in den letzten Wochen stets präsent. So entschlossen sie sich hilfsbedürftigen Kindern zu Weihnachten ein Leuchten in den Augen zu schenken, indem sie Geschenktüten packten und an die ehrenamtlichen Helferinnen Katrin Schanné (Lauterer Christkind 2016) und Ute Walter übergaben.

Bevor es allerdings zur Übergabe kommen konnte, mussten sie sich im Vorfeld einen Plan zurechtlegen, mit welchen Inhalten die Tüten gefüllt und vor allem wie diese finanziert werden sollten.

Zur Finanzierung der kleinen Geschenke veranstaltete die Klasse an drei Tagen in den Pausen einen Weihnachtsbasar. Dort verkauften sie selbstgemachte Konfitüre, Plätzchen, Mohrenkopfbrötchen, Kuchen und Sandwiches. Unterstützt wurden sie dabei von ihren Klassenlehrern Frau Nellessen und Herrn Fieser. Mit den rund eingenommenen 250 Euro konnten die Tüten befüllt werden. So wurden diese mit gebastelten Schneemännern und selbstgemachter Konfitüre der Klasse sowie Schokolade, Nachtlichtern für Kinder, Tassen und weiteren kleinen Geschenken ausgestattet. Am 06. Dezember war es dann endlich soweit. Die Schülerinnen und Schüler übergaben voller Stolz ihre Geschenktüten, die dann rechtzeitig an Weihnachten von den ehrenamtlichen Helferinnen an die Kinder verteilt werden können. Auch Schulleiter Frank Simbgen ließ sich diesen wichtigen Termin nicht entgehen und blickte voller Stolz auf das soziale Engagement der Klasse.

Die Schüler sind sich nach der Aktion einig, dass sie durch ihr Wirken bei den beschenkten Kindern einen Glücksmoment erzeugen und ihnen die Chance geben sich trotz der Notsituation ihrer Eltern am Weihnachtsabend an Geschenken zu erfreuen.



Themenrelevante Links:




Zurück zur Übersicht...



Autor: Stefan Möhnen
E-Mail: moehnen@bbs1-kl.de

 
  SITEMAP
  EMAIL
  DRUCKBILD
  HILFE
.:: DISCLAIMER ::.

© BBS I - Technik Kaiserslautern