Ausbildungsberufe - Elektroniker/Betriebstechnik

Berufsbeschreibung 

| HOME | AUSBILDUNGSBERUFE | ELEKTROTECHNIK | ELEKTRONIKER FÜR BETRIEBSTECHNIK |
HOME

TERMINE

BERUFSBESCHREIBUNG

LERNFELDER

LEHRKRÄFTE

AUSBILDUNGSBETRIEBE

PROJEKTE

ABSCHLUSSKLASSEN

Elektroniker für Betriebstechnik montieren und verdrahten elektromechanische und elektrische Geräte, messen physikalische Größen, verlegen Leitungen und Kabel und richten Installationssysteme anhand von Schaltplänen ein. Sie prüfen die Funktion hinsichtlich der Sicherheits- und Schutzeinrichtungen und die ordnungsgemäße Programmierung der Steuergeräte.

Detailierte Angaben über fachliche Inhalte der praktischen Ausbildung im Betrieb finden Sie im Ausbildungsrahmenplan, die genauen Inhalte der schulischen Ausbildung können Sie sich im Rahmenlehrplan ansehen.

 

Dauer: 3 ½ Jahre

 

 

Voraussetzung:

Qualifizierter Hauptschulabschluss, Mittlere Reife, Interesse an Physik, Technik und Datenverarbeitung, Neigung zu handwerklicher Tätigkeit, Umgang mit hochentwickelten technischen Geräten.

 




Autor: Jürgen Föhner
E-Mail: foehner@bbs1-kl.de

Letzte Aktualisierung:  21. Juni 2012

 
  SITEMAP
  EMAIL
  DRUCKBILD
  HILFE
.:: DISCLAIMER ::.

© BBS I - Technik Kaiserslautern