Seite wählen

Ehemalige Schülerin unserer Berufsschule für Informationselektronik ist Bundessiegerin beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks

Autorin: Silke Briehl

Jedes Jahr aufs Neue wird in 130 Handwerksberufen der Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks durchgeführt. Dabei nehmen bis zu 3000 junge HandwerkerInnen teil und versuchen sich von der Kammerebene über die Landes- bis zur Bundesebene hochzukämpfen.

Dieser Herausforderung stellte sich Elena Wafzig, ehemalige Schülerin zur Informationselektronikern mit dem Schwerpunkt Geräte- und Systemtechnik.

Um an diesem Leistungswettbewerb teilnehmen zu können, gilt es einige Voraussetzungen zu erfüllen. Diese konnte unsere einstige Berufsschülerin in vollstem Maße vorweisen.

Fragt man Herrn Moach, Elenas ehemaligen Klassenlehrer nach Erinnerungen an seine Schülerin, führt er folgendes Statement an: „Elena war überaus engagiert und ihre Noten exzellent. Ihre Prüfung hat sie mit  „sehr gut“ bestanden.“ So durfte sich Elena Wafzig bereits im Juni 2020 über ihre Gesellenprüfung im Kammerbezirk der Handwerkskammer der Pfalz als Jahrgangsbeste freuen.

Unter dem diesjährigen Motto von Europas größtem Bundeswettbewerb „Wir wissen was wir tun“ konnte sich Frau Wafzig gegen  zehn weitere Landessieger beim Bundeswettbewerb durchsetzen und so als erste Bundessiegerin für den Kammerbezirk der Handwerkskammer der Pfalz geehrt werden.

Momentan absolviert Elena Wafzig Prüfungen um ihren Meistertitel zu erreichen.

Berufsbildende Schule I Technik - Kaiserslautern
Kaiserbergring 29 · 67657 Kaiserslautern
Telefon: 0631 3727-0 · Telefax: 0631 3727-190 · E-Mail: info@bbs1-kl.de

Öffnungszeiten des Sekretariats

Montag - Donnerstag 7:30 Uhr - 15:30 Uhr
Freitag 7:30 Uhr - 13:45 Uhr