Seite wählen

Digitaler Anstoß zum länderübergreifenden Streetfood-Projekt

Autorin: Vanessa Kühne

Trotz Corona und jetzt erst recht: Die engagierten Auszubildenden der Ausbildungsberufe in den Gastronomie- und Hotellerieklassen unserer Schule starten in ein spannendes Projekt mit dem Thema: „Streetfood: europäisch, gesund und nachhaltig“. Dazu vernetzen sie sich mit einer Gastronomieklasse unserer französischen Partnerschule „Flora Tristan“ in La Férté-Macé (Normandie).

Sie haben erste Interessensgruppen gebildet zur Rezeptrecherche, zum Thema Nachhaltigkeit bei Lebensmitteln und umweltschonenden To-Go-Verpackungen, außerdem eine Quizgruppe und eine Publicitygruppe. Der Kontakt zur französischen Gruppe wird zunächst digital über eine Videokonferenz und den gemeinsamen TwinSpace der europäischen Plattform eTwinning hergestellt. Dort werden sich die Schülerinnen und Schüler gegenseitig mit Hilfe verschiedenster digitaler Tools wie Padlet, LearningApps, Kahoot, PPP und Textdokumenten Informationen und unterhaltsame Inhalte zukommen lassen.

Das geplante Ziel des Projektes ist aber tatsächlich ein Besuch an der französischen Partnerschule im Herbst, bei dem das Streetfood gemeinsam mit den französischen Schülerinnen und Schülern hergestellt und auf dem örtlichen Markt und im Schulrestaurant verkauft werden soll. Am Ende des Projektes erstellen die beiden Gruppen gemeinsam ein mehrsprachiges eBook mit ihren umgesetzten Rezepten.

Das ganze Projekt wird vom „Digital ganz nah“ Fond des Deutsch-Französischen Jugendwerkes (www.ofaj.org) gefördert und unterstützt.

Trotz aller Unsicherheiten dieser anspruchsvollen Zeit arbeiten wir erst mal mit viel Freude digital und hoffen auf eine reale, interkulturelle Umsetzung im Herbst.

Berufsbildende Schule I Technik - Kaiserslautern
Kaiserbergring 29 · 67657 Kaiserslautern
Telefon: 0631 3727-0 · Telefax: 0631 3727-190 · E-Mail: info@bbs1-kl.de

Öffnungszeiten des Sekretariats

Montag - Donnerstag 7:30 Uhr - 15:30 Uhr
Freitag 7:30 Uhr - 13:45 Uhr